FEINWERKMECHANIKER/IN

Während deiner 3,5-Jährigen Ausbildung als Feinwerkmechaniker/ in durchläufst du alle Abteilungen unseres Betriebs:
 
Ausbildungsabteilung, Dreherei, Fräserei, Montage, Qualitätssicherung, Werkzeugbau,  Spritzguss und du lernst Feilen, Bohren, Gewinde schneiden, konventionell Drehen und Fräsen sowie das Programmieren der CNC-Maschinen.
AUSBILDUNG
FEINWERKMECHANIKER/IN

MASCHINENBAU

I’m a paragraph. Double click me or click Edit Text, it's easy.

FEINMECHANIK

I’m a paragraph. Double click me or click Edit Text, it's easy.

WERKZEUGBAU

I’m a paragraph. Double click me or click Edit Text, it's easy.

ZERSPANUNGS-TECHNIK

I’m a paragraph. Double click me or click Edit Text, it's easy.

Gehalt während deiner Ausbildung bei Kreyenberg
 

Das Ausbildungsgehalt richtet sich dem von der Handwerkskammer festgelegten Tariflohn. Wieviel man verdient hängt vom Lehrjahr ab:

Ein HVV ProfiTicket erhalten bei uns alle Auszubildenden.
Verdienstmöglichkeiten im Job
 

Als gelernter Feinwerkmechaniker verdient man nach der Ausbildung bei uns ein Geselle mindestens 2.300,-€ Brutto. Das Einstiegsgehalt kann auch höher sein, je nach Leistung im Beruf.